Extraktionssäule

Um bis zu 50% reduzierter Lösungsmittelverbrauch und um 70% reduzierter Energieverbrauch

Eine Asymmetrische Drehscheiben-Extraktionssäule (ARDC) ist ein kontinuierlicher Gegenstromextraktor. Eine zugeführte Flüssigkeit tritt mehrmals mit einem nicht mischbaren Lösungsmittel in Kontakt, das eine starke Affinität zur gewünschten Komponente aufzeigt.
Am Ablauf tritt ein mit der gewünschten Komponente angereichertes Extrakt und das abgereicherte Einspeiseprodukt aus, das auch Raffinat genannt wird. Eine asymmetrische Drehscheiben-Extraktionssäule mit einer Reihe von Misch- und Absetzzonen verfügt über 4 bis 6 theoretische Trennstufen.

Mehr erfahren

Ausblenden

extraktionssaeule

EIGENSCHAFTEN

  • Geringer Lösungsmittelverbrauch
  • Signifikante Reduzierung von Energie- und Platzbedarf
  • Kontinuierlicher Betrieb, keine Beaufsichtigung erforderlich
  • Gut automatisierbar, einheitliche Ergebnisse

ANWENDUNGEN

  • Trennung von Komponenten mit nah beieinanderliegenden Siedepunkten, die nur schwer durch Destillation zu trennen sind
  • Aufbrechen von Azeotropen
  • COD- und BOD-Reduzierung in Abwässern
  • Reinigung von Feinchemikalien und Pharmazeutika
  • pH-Veränderung durch Waschen
  • Reaktive Extraktion

EXTRAKTIONSSÄULE

FALLSTUDIEN

extraktionssaeule
Using continuous reactive extraction to improve conversion
Mehr erfahren

    Kurzdarstellung des Anwendungsfalls

    Sie können uns durch das Ausfüllen eines einfachen Formulars die Anforderungen und Rahmenbedingungen Ihrer Anwendung nennen.

    Kontaktdaten

    * Pflichtfeld.

    Angaben zum Produkt

    Zulauf

    Extrakt

    Sicherheitsherausforderung

    * Pflichtfeld.